AGB

Allgemeine Kursbedingungen Dancezone

1. Anmeldung/Zahlung
Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Alle Kurse müssen am ersten Kurstag bar beim Kursleiter bezahlt werden.

2. Absenzen
Grundsätzlich verfallen nicht besuchte Kursstunden. Einzelne verpasste Lektionen können mit dem/der Tanzpartner/in bis drei Monate nach Kursende in einem Parallkurs oder tieferen Kurs, sofern ein solcher angeboten wird, nachgeholt werden.

Die Organisation des/der Tanzpartners/in ist in diesem Falle Sache der Kursteilnehmenden.

3. Singles
Einzelanmeldungen sind bei uns auch sehr willkommen. Wir werden uns bemühen eine Aushilfe für Sie zufinden. Bitte bei Bedarf bei der Anmeldung angeben.

4. Kündigung
Die Anmeldung ist verbindlich. Bis 7 Tage vor Kursbeginn ist eine Annulation des Kurses möglich, danach ist das ganze Kursgeld geschuldet.

5. Ermässigungen
Kursteilnehmende in Ausbildung, die zwischen 16 und 25 Jahre alt sind, erhalten eine Ermässigung von CHF 20.00 auf Kurse mit einer Mindestdauer von 8 Lektionen. Jugendliche bis 15 Jahre AHV-Bezüger erhalten einen Spezialpreis der jeweils in der Kursausschreibung ersichtlich ist.

Fragen Sie Ihre Krankenkasse, z.B. Swica übernimmt pro Jahr Fr. 200.-, wenn Sie einen Tanzkurs bei uns besuchen. Beziehen Sie die Quittung beim Tanzlehrer.

6. Privatlektionen
Privatlektionen werden bei Bezug bar bezahlt. Annullierungen sind bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos.

7. Haftung.
Dancezone übernimmt keine Haftung für Unfälle, Sachbeschädigungen und Sachverluste, die die Kursteilnehmenden erleiden.

8. Ton- und Bildrechte.
Der Kursteilnehmende übertragt exklusiv auf Dancezone bzw. im Falle von Veranstaltungen Dritter auf den jeweiligen Veranstalter sämtliche ihm zustehenden bzw. bei ihm entstehenden Rechte an etwaigen, hergestellten Ton- und/oder Bildaufnahmen für Rundfunk-, Film- und/oder sonstige Wiedergabezwecke, insbesondere auch für den Online-, Mobile- und/oder Internetbereich. Diese Rechteübertragung erfolgt zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränkt.

9. Übrige Bestimmungen
Dancezone behält sich vor, aus organisatorischen Gründen einen Kurs auch kurzfristig zu verschieben oder zu annullieren.

9. Gerichtsstand
Als Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten gilt Bülach.